Bobath

Bobath 1
Bobath 2

Das Bobath-Konzept wird in der Behandlung von Säuglingen, Kindern und Erwachsenen mit zerebralen Bewegungsstörungen, sensomotorischen Störungen und neuromuskulären Erkrankungen eingesetzt. So wird z. B. bei Kindern mit Entwicklungsverzögerungen durch den Therapeuten ermittelt, welche Fähigkeiten das Kind bereits besitzt und wie man es auf spielerische Art und Weise unterstützen und diese Fähigkeiten erweitern kann.

Bei Patienten nach einem Schlaganfall werden spezielle Übungen durchgeführt, die sich an ihrem Alltag orientieren und helfen, diesen selbstständig zu bewältigen.

Zurück zur Leistungsübersicht

Kontakt

Telefon0541 760 111-0

Fax0541 760 111-59

info@therapieosnabrueck.de

Weidenstraße 20
49080 Osnabrück

Öffnungszeiten

Montag 7:00 - 20:00 Uhr
Dienstag 7:00 - 20:00 Uhr
Mittwoch 7:00 - 20:00 Uhr
Donnerstag 7:00 - 20:00 Uhr
Freitag 7:00 - 19:00 Uhr
Samstag 9:00 - 15:00 Uhr
Sonntag Ruhetag

;