Kiefergelenkbehandlung (CMD)

Kiefergelenkbehandlung Bei dem Begriff „CMD“ handelt es sich um eine craniomandibuläre Dysfunktion, also einer Fehlfunktion bzw. Funktionsstörung im Zusammenspiel zwischen Kiefergelenken, Kaumuskulatur und den Zähnen.

Die Symptome sind Schmerzen in diesen Bereichen, die bis in die Kopf-und Nackenregion ausstrahlen können. Mobilisierende Techniken im Kieferbereich und Weichteiltechniken am Muskel-, Kapsel- und Bandapparat können die Schmerzen lindern.

Zurück zur Leistungsübersicht

Kontakt

Telefon0541 760 111-0

Fax0541 760 111-59

info@therapieosnabrueck.de

Weidenstraße 20
49080 Osnabrück

Öffnungszeiten

Montag 7:00 - 20:00 Uhr
Dienstag 7:00 - 20:00 Uhr
Mittwoch 7:00 - 20:00 Uhr
Donnerstag 7:00 - 20:00 Uhr
Freitag 7:00 - 19:00 Uhr
Samstag 9:00 - 15:00 Uhr
Sonntag Ruhetag

;